Logo facebook Logo Twitter Logo YouTube Logo RSS Logo YouTube Logo Instagram

Einzelhandel: Stadt bietet Heidelberger Geschäften zur Wiederöffnung Paket mit Schutzmasken an

Formular zur Bestellung steht ab heute auf städtischer Internetseite zur Verfügung

Der Einzelhandel in Heidelberg nimmt kommende Woche wieder Fahrt auf: Ab Montag, 20. April 2020, dürfen nach Vereinbarung von Bund und Land in Heidelberg sowie bundesweit kleinere und mittlere Geschäfte bis zu einer Verkaufsfläche von 800 Quadratmetern wieder öffnen. Das gilt auch für Autohäuser, Fahrradhändler und Buchhandlungen unabhängig von ihrer Größe. Damit dürfen rund 970 von 1.030 Geschäften in Heidelberg wieder ihren Betrieb aufnehmen. 

Dabei sind strenge Hygiene- und Abstandregelungen einzuhalten, die das Land Baden-Württemberg in einer Verordnung festlegt. Die Stadt Heidelberg unterstützt dabei die lokalen Geschäfte vor Ort: Die Einzelhändler können von der Wirtschaftsförderung zur Wiedereröffnung ein kostenloses Starterparket in Form von 50 Schutzmasken (Mund-Nasen-Schutz/ OP-Masken) erhalten, die an die Kundinnen und Kunden verteilt werden können. Plakate mit Hinweisen an die Kunden zu den wichtigsten Hygiene- und Abstandsregelungen beim Einkauf werden auf der Internetseite der Wirtschaftsförderung zum Download zur Verfügung gestellt. Die Stadt arbeitet zudem mit Hochdruck an einer Lösung, wie Desinfektionsmittel zum Einkaufspreis an interessierte Händler verteilt werden können.
 

Online-Formular zur Bestellung des kostenfreien Starterpakets

Heidelberger Einzelhändler, die ein Paket mit Schutzmasken bestellen möchten, füllen einfach online ein Formular aus. Es steht ab Freitag, 17. April, auf der Internetseite www.wirtschaftsfoerderung.heidelberg.de. Die Lieferung erfolgt ab Montag, 20. April, direkt in das jeweilige Geschäft. Die Lieferung muss persönlich entgegengenommen werden. Fragen dazu beantwortet die Wirtschaftsförderung per Mail an wirtschaftsfoerderung@heidelberg.de oder unter der Telefonnummer 06221 58-30000.

Auf ihrer Internetseite hat die städtische Wirtschaftsförderung auch umfangreiche Informationen für die Heidelberger Einzelhändler zusammengestellt. Dort finden Interessierte die aktuell gültigen Regelungen für Heidelberg sowie Ansprechpartner. Informationsplakate zu Hinweisen für Bürgerinnen und Bürger können auch direkt online heruntergeladen werden.